Willkommen bei der SPD im Kreis Leer

Der SPD im Kreis Leer gehören mehr als 30 Ortsvereine mit rund 1700 Mitgliedern an. Der Kreisverband ist das Bindeglied zwischen den Landesverbänden und der Bundesebene auf der einen Seite und der Basis auf der anderen Seite.
Der Kreisverband legt die Leitlinien für die politische Arbeit im Landkreis Leer fest, organisiert Wahlkämpfe und die Arbeit in den einzelnen Gliederungen von der kleinsten Arbeitsgemeinschaft bis zum größten Ortsverein.
Zentrales Gremium ist der Kreisvorstand mit Anja Troff-Schaffarzyk an der Spitze. Sitz des Kreisverbands ist die Geschäftsstelle in der Friesenstraße 58 in Leer, wo auch der Europaabgeordnete Tiemo Wölken und die Landtagsabgeordnete Hanne Modder ihre Büros haben.

Wir sind die Niedersachsenpartei!

Seit 2013 regieren Ministerpräsident Stephan Weil und die niedersächsische SPD unser Land. Zuerst in einer rot-grünen Koalition, seit dem Wahlsieg 2017 in einer Großen Koalition. Wir stehen für Zusammenhalt, für Verlässlichkeit und für Stabilität. Wir führen keine Machtkämpfe wie in Berlin. Wir haben ein klares Bild, wie wir uns das Niedersachsen der Zukunft vorstellen. Und wir wissen, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir alle gemeinsam stehen nur zusammen schaffen. Deswegen sagen wir: Miteinander in die neue Zeit!

Meldungen

SPD zu Weener Plastik: Weitere Schritte müssen folgen

Weener - Der SPD-Kreisvorstand begrüßt grundsätzlich die Einigung bei Weener Plastik auf einen sozialverträglichen Personalabbau und einen Haustarifvertrag, hält aber weitere Schritte zur Sicherung der Zukunft des Kunststoff verarbeitenden Unternehmens für nötig. Die SPD bedauert sehr, dass der Standortsicherungsvertrag bislang nicht zustandekam. Nach Gesprächen mit Betriebsrat und Geschäftsführung vor Ort unterstützen die Sozialdemokraten die IG Metall in der Forderung, dass Weener Plastik neue, zukunftsfähige und umweltschonende Produkte entwickelt, um im Wettbewerb zu bestehen. „Weener Plastik hat eine eigene Werkzeug-Werkstatt und das nötige Fachwissen, um Innovationen zu entwickeln“, sagte Anja Troff-Schaffarzyk, neue Vorsitzende der SPD im Kreis Leer. Innovationen seien ein verstärktes Recycling und die Entwicklung von Alternativen zum Kunststoff auf Grundlage anderer Rohstoffe.