MdEP Matthias Groote zur Öffnung der Europäischen Dienstleistungsmärkte

Öffnung der europäischen Dienstleistungsmärkte darf nicht mit Lohndumping und niedrigen Sozialstandards bezahlt werden