Übersicht

Sozialstaat

Arbeitnehmer-Frühstück mit Staatssekretärin

Zu einem Arbeitnehmerfrühstück mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium, Gabriele Lösekrug-Möller, lädt die SPD im Kreis Leer ein. Das Treffen beginnt am Sonnabend, 16. September, um 10 Uhr im Miniaturland in Leer. An dem Frühstück nehmen ebenfalls der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke, die SPD-Landtagsfraktionschefin Johanne Modder und der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Laaken teil. Lösekrug-Möller wird über die Themen Rente und Mitbestimmung sprechen.

Pflegebedürftigkeit war Thema des Besuchs des SPD Politikers Sascha Laaken

Sascha Laaken besuchte das Seniorenhaus zwischen den Wieken Der SPD Landtagskandidat Sascha Laaken informierte sich in Ostrhauderfehn zum Thema Pflege. Im Altenpflegeheim „Haus zwischen den Wieken“ der Pflege- und Wohnpark GmbH Ostrhauderfehn erhielt er einen Einblick über die aktuelle Situation in der Altenpflege. Der Leiter des Heims, Herr Christoph Leßning, nahm sich viel Zeit für Sascha Laaken und stelle sich offen und konstruktiv den Fragen des SPD Politikers.

SPD trauert um Fritz Wessels

„Mit Fritz Wessels verlieren wir einen aufrechten und auch streitbaren Sozialdemokraten. Sein unermüdlicher Einsatz für die SPD und darüber hinaus hat bleibende Spuren hinterlassen. Auch mit Respekt und Anerkennung vor seiner Lebensleistung werden wir sein Andenken in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie in diesen schweren Stunden“, erklärten Sascha Laaken, Vorsitzender der SPD im Kreis Leer sowie Horst Kuhl, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Leer.

Politisches Frühstück: SPD diskutierte aktuelle politische Fragen

Zu einem politischen Frühstück hatten der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Laaken sowie die sozialdemokratischen Abgeordneten Johanne Modder (Landtag), Markus Paschke (Bundestag) und Matthias Groote (Europa) SPD-Funktionsträger aus den Ortsvereinen und kommunalen Fraktionen im Landkreis Leer kürzlich ins Landhaus Oltmanns eingeladen.

Hermann-Tempel-Medaille wird an Antje Hoss und Klaus Hinzpeter vom Kinderschutzbund Leer verliehen

Ditzum. - Die SPD im Kreis Leer hat mit der Verleihung der Hermann-Tempel-Medaille jahrzehntelangen Einsatz für den Kinderschutz gewürdigt. „Ich gratuliere Antje Hoss und Klaus Hinzpeter von ganzem Herzen und verneige mich vor ihrer Arbeit und ihrem Lebenswerk für den Kinderschutz,“ sagte Matthias Groote während der Veranstaltung am Freitagabend. Antje Hoss und Klaus Hinzpeter vom Kinderschutzbund Leer wurden für ihren unermüdlichen Einsatz für die Rechte und den Schutz von Kindern geehrt.

SPD diskutiert Ostfrieslandpapier in Weener

Zur Diskussionsveranstaltung zum Ostfrieslandpapier „Ostfriesland stark machen für die Zukunft“ im Rheiderland, lädt die SPD im Kreis Leer für kommenden Freitag, 17. Oktober 2014, 19 Uhr ins Hotel „Am Rathaus“ in Weener ein. Der SPD-Europaabgeordnete Matthias Groote wird das Ostfrieslandpapier…

SPD KREIS Leer begrüßt die Sozialcharta der Meyer Werft.

Leer. „Wir begrüßen die Sozialcharta der Meyer-Werft. Das ist ein erster und wichtiger Schritt, um den Missbrauch bei Werksverträgen zu verhindern. Ich bin außerordentlich froh darüber, dass die Meyer Werft nach dem tragischen Unfall zeitnah reagiert hat. Hieraus kann sich eine Referenz für andere Betriebe und Branchen entwickeln, „ so der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Laaken.